Kürbis-Süßkartoffel-Kochbananen-Curry

Zutaten:
1/2 kleiner Hokkaido Kürbis
1 Süßkartoffel
1 Kochbanane
1 Zwiebel
200ml Kokosmilch
200ml Knochenbrühe (oder Wasser)
1 TL Zwiebelpulver
1 TL Kurkuma
Salz
1/2 Blumenkohl

Für das Curry:
Das Gemüse kleinschneiden und die Zwiebel in etwas Öl andünsten. Kürbis, Süßkartoffel und Kochbanane dazu geben und mit der Brühe (oder Wasser) auffüllen. Bei geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten köcheln lassen. Danach die Kokosmilch auffüllen und die Gewürze hinzugeben. Kurz weiterköcheln lassen.

Der Blumenkohlreis:
Blumenkohl in einem Standmixer schreddern. Den entstandenen Blumenkohlreis für zweimal 1 Minute in die Mikrowelle geben. Zwischendurch umrühren.

Guten Appetit!